Straßburg: Die Europastadt im Elsass

Landratsamt des Landkreises Saarlouis
Landratsamt des Landkreises Saarlouis

Die Kreisvolkshochschule Saarlouis fährt am 20. August 2019 unter der Leitung von Britta Hess nach Straßburg. Es gibt viel zu entdecken in einer der schönsten Städte Europas, die Altstadtinsel (UNESCO Weltkulturerbe) mit dem Straßburger Münster, dem Gerberviertel "Petite France" und den gedeckten Brücken zu Fuß und mit dem Bus die europäischen Institutionen und das Deutsche Viertel. Jedes Viertel hat seinen eigenen Charakter. Zur Mittagszeit besteht die Möglichkeit, sich in einem typisch elsässischen Restaurant in der Nähe des Münsters zu stärken. Danach kann man die besondere Atmosphäre der Stadt bei einer Bootsfahrt auf dem Flüsschen Ill genießen.

Am Nachmittag bleibt noch Zeit in den schönen Gassen einen Kaffee zu trinken oder noch etwas zu shoppen, was bei der großen Auswahl an Geschäften bestimmt nicht schwer fällt.

Leistungen: Fahrt in modernem Reisebus, ganztägige Reiseleitung, Stadtführung in Straßburg, Mittagessen (optional 3-Gang Menü 25 Euro), Schifffahrt auf der Ill (optional 14 Euro)

Der Reisepreis beträgt 48 Euro Anmeldeschluss ist am 12. August.   Info und Anmeldung: Kreisvolkshochschule Saarlouis, Tel.: (06831) 444-413, Fax: (06831) 444-422, E-Mail: kvhs@kreis-saarlouis.de

 

Neuen Kommentar hinzufügen

Eingeschränktes HTML

  • Bilder können ausgerichtet werden: (data-align="center") Auf diese Weise können aber auch Videos, Zitate, usw. ausgerichtet werden.
  • Bildunterschriften können hinzugefügt werden: (data-caption="Text"). Auf diese Weise können aber auch Videos, Zitate, usw. ausgerichtet werden.

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens und zum einblenden von Werbung. Um weitere Informationen zu erhalten und ein Opt-Out-Verfahren einzuleiten klicken Sie bitte auf „Weitere informationen“.