Übung der Bundeswehr

Falschirmspringer der Bundeswehr
Symbolfoto

Die Luftlandebrigade 1 beabsichtigt, vom 19. bis 23. August 2019 mit 250 Soldaten, 4 Rad-und 2 Kettenfahrzeugen sowie 3 Flugzeugen im Raum Düren eine Fallschirmsprungdienstwoche (Fallschirmsprünge mit Außenlandungen) durchzuführen. Starts und Landungen eines Flugzeuges ( Transall C-160) erfolgen vom Flugplatz Saarbrücken aus.

 

Neuen Kommentar hinzufügen

Eingeschränktes HTML

  • Bilder können ausgerichtet werden: (data-align="center") Auf diese Weise können aber auch Videos, Zitate, usw. ausgerichtet werden.
  • Bildunterschriften können hinzugefügt werden: (data-caption="Text"). Auf diese Weise können aber auch Videos, Zitate, usw. ausgerichtet werden.

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens und zum einblenden von Werbung. Um weitere Informationen zu erhalten und ein Opt-Out-Verfahren einzuleiten klicken Sie bitte auf „Weitere informationen“.